Der OGV lud ein, und sie kamen zuhauf: 200 Mitglieder und Gäste füllten den Saal der Gemeinde St. Theresia um das 110 jährige Gründungsjubiläum zu feiern.

Bezirksvorsteherin Frau Zich, Herr Winter, 1. Vorsitzender des Kreisverbands der Obst- und Gartenbauvereine Stuttgart e.V. und Ulrich Hörnle, 1. Vorsitzender des örtlichen OGV begrüßten die Gäste. Frau Zich betonte in ihrem Grußwort die Attraktivität des traditionellen Mostfestes auf dem Löwenmarkt und die gute Qualität und Frische des handgepressten Apfelsafts.

Herr Winter wies in seiner Rede auf die Bedeutung der Obst- und Gartenbauvereine im Hinblick auf die Landschaftspflege hin. Eine weitere Aufgabe bestünde auch im Wissenstransfer unter den Mitgliedern und Gästen bei Schnittkursen und Fachvorträgen.

Kurzweilig, variationsreich und musikalisch gekonnt sorgte das schwäbische Mundartduo „Schoofseggl“ für gute Stimmung im Saal. Es folgten die Hits: „Super Schwoba“ , „i moog koin Reis“ und „Mir fährt des Kraut so im Ranza rum, do bleibt der A…. net stumm……..“ Herzlichen Dank gebührt auch dem Küchen-Team der Gemeinde St. Theresia für ihre bewährt sehr gute Arbeit.

Quelle: weilimdorf.de

Jubiläumsveranstaltung zum 110 Jährigen OGV-Jubiläum