Pünktlich 8.00 Uhr fanden sich ca. 15 Helferinnen und Helfer, alle Mitglieder des OGV, auf dem Obsthof ein, um mit der Familie Hörnle das Apfelfest vorzubereiten.

Der regnerische Vormittag hat den Aufbau der Verpflegungs- und Probierstände, der Biergartengarnituren, der Sortenschau und der Dekoration nicht einfach gemacht. Die Vorhersage des Betriebsleiters und Wetterwarts Christian Hörnle: „Es wird gegen Mittag besser!“ ließ die gute Stimmung trotz Nieselregen nicht sinken. Mit dem Beginn des Fests um 11.00 Uhr zeigten sich wie von ihm vorhergesagt die ersten Sonnenstrahlen.

Reger Andrang an den Ständen mit Wurst, Getränken, Kürbissuppe, Kaffee, Apfel-und Zwetschgenkuchen beschäftigten die Helferinnen und Helfer in zwei Schichten bis an die Grenze der Kapazität. Aktuelle Apfelsorten verkosten und bewerten, beim Schaupressen von Apfelsaft mithelfen oder zusehen, Kürbisse bemalen oder am Schubkarrenrennen teilnehmen waren die Aktivitäten für Erwachsene und Kinder.

Neu im Programm des Apfelfests war die Sortenschau der Äpfel, die auf der Gemarkung Weilimdorf geerntet werden können.

Im Vorfeld waren alle Gartenbesitzer aufgerufen einige Exemplare ihrer Äpfel, die auf ihrem Grundstück wachsen zur Sortenbestimmung auf den Obsthof zu bringen, die dann beschildert ausgestellt wurden. Bis auf wenige Sorten, die z.B. nicht ausgereift waren, konnten Ulrich, Magdalene und Christian Hörnle die Bestimmung vornehmen.

Die Sortenschau ist an den Samstagen des Oktobers zu den Verkaufszeiten den Hofladens auf dem Obsthof aufgebaut.

Gegen 17.00 Uhr lichteten sich die Reihen an den Ständen. Gut so, denn die Vorräte waren ziemlich aufgezehrt und ausgetrunken.

Der Abbau durch die bewährten Helferinnen und Helfer dauerte bis 20.00 Uhr. Danach saß die die Mann- bzw. Frauschaft noch im Stadel bei einem, oder auch zwei Glas Wein ein.

Das Fest war ein weiteres Beispiel für die gute Zusammenarbeit des OGV mit dem Obsthof Hörnle bei dessen größeren Festen.

Ergebnisse des Schubkarrenrennens

  1. Platz   Michel B.       Preis: 10.-€ Einkaufsgutschein
  2. Platz   Marcel V.       Preis: 3kg Äpfel nach Wahl
  3. Platz   Miriam V.      Preis: 1 Schnitzkürbis nach Wahl

Die vollständige Ergebnisliste liegt im Hofladen aus. Dort können in den nächsten Tagen auch die Preise abgeholt werden.

Text: W. Hartmann

Der OGV auf dem 6. Apfelfest des Obsthof Hörnle 2018